STARTSEITE | SITEMAP | INTRANET | KONTAKT |
Letzten Woche TOP 5
Aufrufe: : 23
Die heilige Theresia vom Kinde Jesu
Aufrufe: : 22
Novene an die Barmherzige Liebe
Aufrufe: : 21
Das Leben von Mutter Speranza
Aufrufe: : 21
Dienerinnen der Barmherzigen Liebe
Aufrufe: : 19
Das Erwachen eines Lebens

Startseite » Heiligtum Collevalenza » Stätten des Heiligtums » Der Kreuzweg


Der Kreuzweg

Ein monumentaler Kreuzweg, unterhalb des Heiligtums, richtet unsere Aufmerksamkeit auf die Barmherzige Liebe, die uns Jesus in seinem Leiden und Sterben erwiesen hat.

Die vierzehn Stationen entfalten sich längs eines Weges, der ca. einen Kilometer lang ist und durch einen kleinen Wald führt.

Die ersten drei Stationen sind ein Werk des italienischen Bildhauers Antonio Ranocchia, die restlichen stammen vom Architekten Alcide Ticò.

Auf dem Weg tragen einige kleine Tafeln Gedanken und Reflexionen von Mutter Speranza, die uns einlädt, Jesus auf dem Kreuzweg zu folgen.

Für die Mutter heißt, das Leiden Jesu zu betrachten, das Verlangen zu haben, sich seine Gefühle anzueignen und sein Verhalten auf dem Kreuzweg nachzuahmen. Sie selbst hat diese Gefühle leben wollen und lädt alle dazu ein, die als Pilger kommen.



Mit diesem Bereich verbundene Artikel Stätten des Heiligtums:


Ordensschwestern DBL
Ordensschwestern DBL
 
Startseite | Kontakt | Sitemap | Registrierung | Beruflichen Registrieren Copyright ©2008- Familie der Barmherzigen Liebe
eXTReMe Tracker