STARTSEITE | SITEMAP | INTRANET | KONTAKT |
Letzten Woche TOP 5
Aufrufe: : 30
Novene an die Barmherzige Liebe
Aufrufe: : 15
Das Kruzifix
Aufrufe: : 14
Die heilige Theresia vom Kinde Jesu
Aufrufe: : 14
Das Erwachen eines Lebens
Aufrufe: : 13
Der heilige Josef

Startseite » Familie der Barmherzigen Liebe » Das Kreuz der Barmherzigen Liebe


Das Kreuz der Barmherzigen Liebe

Es ist ein Werk, das 1931 in Spanien vom Künstler Lorenzo Cullot Valera realisiert wurde. Das Kruzifix nimmt uns mit seinen ausgebreiteten Armen auf, es wartet gelassen und lädt zum Vertrauen ein.

Jesus, die Barmherzige Liebe, erinnert uns am Kreuz an das Opfer vom Kalvarienberg, die weisse Hostie bedeutet die tägliche Erneuerung dieses Opfers auf dem Altar der Eucharistie.

Das Kreuz erhebt sich auf einem Globus, der Welt, und auf ihm liegen auch eine Königskrone und ein offenes Buch: das Evangelium.  Auf dem Buch steht geschrieben: “Liebt einander, wie auch ich euch geliebt habe” und auf dem Kissen, das die Korne trägt, liest man den Satz: “Du bist Christus, der König der Herrlichkeit”. Jesus, die Barmherzige Liebe, will über die Welt herrschen und sie zur Liebe führen.

Charakteristisch ist der Ausdruck des Gesichts, der auch inmitten von Schmerz und Qualen einen großen inneren Frieden ausdrückt. Er stellt Jesus dar, noch lebend am Kreuz, mit zum Himmel gerichtetem Blick, in der Bitte an den Vater: „Vater, verzeih ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.”

Auf der Brust sieht man das rote Herz, auf dem das Wort  “Charitas” geschrieben steht. Wie groß müssen die Herzschläge seiner Liebe sein, um zufrieden bis in den Tod zu leiden. Durch seinen Tod gibt er uns den Beweis und das Maß seiner großen Liebe. 



Mit diesem Bereich verbundene Artikel Familie der Barmherzigen Liebe :


Ordensschwestern DBL
Ordensschwestern DBL
 
Startseite | Kontakt | Sitemap | Registrierung | Beruflichen Registrieren Copyright ©2008- Familie der Barmherzigen Liebe
eXTReMe Tracker