STARTSEITE | SITEMAP | INTRANET | KONTAKT |
Letzten Woche TOP 5
Aufrufe: : 22
Novene an die Barmherzige Liebe
Aufrufe: : 16
Die heilige Theresia vom Kinde Jesu
Aufrufe: : 14
Das Leben von Mutter Speranza
Aufrufe: : 14
Der Kreuzweg
Aufrufe: : 12
Der heilige Johannes von Gott

Startseite » Ehrwürdige Mutter Speranza » Sein Leben » Das Kruzifix


Das Kruzifix

Ein plastischer Ausdruck, ein Portrait und theologisches Kompendium der Barmherzigen Liebe ist das wunderschöne Kreuz, das im Heiligtum in Collevalenza verehrt wird. Sein Ursprung ist von einem schönen Geheimnis umhüllt. Der Jude, den die Mutter vorstellte, um als Modell zu dienen war ... Jesus zu ähnlich. Coullaut Valera kann stolz auf sein Werk sein. Es befand sich einige Jahre in der Kapelle des Schülerheims in Larrondo in der Nähe von Bilbao. Nun ist es die Achse, das Herz und das Zentrum des Heiligtums von Collevalenza. Das genau ist die Barmherzige Liebe.

Ein noch lebender Jesus, in aufrechter und würdevoller Haltung, die Augen voll Ruhe und Zärtlichkeit blicken zum Vater empor, um ihn an seine freiwillige und wirksame Hingabe zu erinnern: “Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.”  Auch die kleinsten Details wurden gepflegt: das dreisprachige Spruchband, die Wunden des Strickes am Hals, jeder Tropfen Blut. Das viel sagende lateinische Wort “Charitas” auf dem Herzen; die Krone, die an sein Königtum erinnert. Eine große weiße Hostie auf der Rückseite erinnert uns daran, dass sich das Opfer Jesu in der Eucharistie fortsetzt und der spanische Titel fasst alles zusammen: “El Amor Misericordioso”.



Mit diesem Bereich verbundene Artikel Sein Leben:


Haus des Pilgers
Haus des Pilgers
 
Startseite | Kontakt | Sitemap | Registrierung | Beruflichen Registrieren Copyright ©2008- Familie der Barmherzigen Liebe
eXTReMe Tracker